Logo
Diese Seite drucken

Ernennung des Apostolischen Vikars von Quetta, Pakistan

Der Heilige Vater hat Br. Khalid Rehmat, OFMCap, zum Apostolischen Vikar von Quetta (Pakistan) ernannt (2021.01.01.); bisher war er Kustos des Ordens der Minderen Brüder Kapuziner in Pakistan.

Lebenslauf

Khalid Rehmat

Br. Khalid Rehmat, OFMCap, wurde am 5. August 1968 in Mianwali, Diözese Islamabad-Rawalpindi, geboren. Bevor er in den Kapuzinerorden eintrat, war er Lehrer an einer Grundschule.

Die Ausbildung zum Ordensmann und Priester begann er am Kleinen Seminar St. Mary in Lahore und legte am 28. Dezember 2007 die Feierlichen Gelübde ab. Am 16. August 2008 wurde er zum Priester geweiht.

Nach der Priesterweihe hatte er folgende Aufgaben und Ämter inne: Assistent des Rektors des Ausbildungshauses der Minderbrüder Kapuziner in Lahore (2008-2011); Lehrer am St. Mary’s Minor Seminary, im Ausbildungshaus der Franziskaner (2008-2014) und im Inter-Congregational Program, in Lahore (2010-2014); Koordinator der Ausbildungskommission der Vize-Provinz des Kapuzinerordens in Pakistan (2011-2014); Redakteur der Zeitschrift Catholic Naqeeb (ab 2013) und Mitglied des Kollegiums der Berater der Erzdiözese von Lahore (2015-2017); Mitglied der Bibelkommission von Lahore (2016-2017); Koordinator der Ökonomischen Kommission der Vize-Provinz der Kapuziner in Pakistan (2017-2020); Pfarrer der Pfarrei Unsere Herrin vom Berg Karmel in Adah, Sialkot, in der Erzdiözese Lahore (2014-2020), und Mitglied des Provinzrates der Minderen Brüder Kapuziner bis Oktober 2020. Dann wurde er zum Kustos gewählt.

Quelle - Bulletin des Pressesaals vom Heiligen Stuhl - 01.01.2021.

Letzte Änderung am Freitag, 08 Januar 2021 16:23
Copyright: Curia Generalis Fratrum Minorum Capuccinorum
Via Piemonte, 70 - 00187 Roma, Italia, tel. +39 06 42 01 17 10 / +39 335 1641820, ofmcap.org - 1528 - 2022 webmaster