Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 2:18 PM CEST, Aug 11, 2020

Abschluss des Akademischen Jahres

Rom. Am 20. Juni 2020 wurde an unserem Internationalen Kolleg Heiliger Laurentius von Brindisi in Rom das Akademische Jahr 2019/2020 offiziell abgeschlossen. Die Messe fand um 18.30 Uhr statt und stand unter dem Vorsitz des Generalvikars unseres Ordens, Br. José Angel Torres Rivera. Er hielt die Homilie und kam auf die besonderen Umstände dieses Akademischen Jahrs zu sprechen, vor allem auf die grosse pandemische Herausforderung von Covid-19.

Nach der Messe fand im Hof des Kollegium ein frohes Fest statt. Es gab sehr verschiedene Gerichte zum Verspeisen, die indische, brasilianische, indonesische oder afrikanische Brüder zubereitet hatten. Selbstverständlich fehlte es auch nicht an den typischen Gerichten aus italienischer Küche.

Die Schlussfeier war dieses Jahr etwas anders als sonst. Auf Grund der Pandemie und der noch unsicheren sanitarischen Bedingungen mussten wir darauf verzichten, die Angestellten mit ihren Familien und die Freunde des Kollegiums einzuladen. Mit uns feierten aber die Brüder aus der Generalkurie und die Brüder der Klöster Frascati und Garbatella, sowie die der Häuser Consolazione und via Cairoli. Die Freude, nach der langen Periode der Quarantäne wegen des Virus wieder einmal beieinander zu sein, war gross. Das Akademische Jahr, das wir nun glücklich zu Ende gebracht haben, war für uns eine schwierige Zeit. Wie auch alle anderen waren wir voll mit der Pandemie beschäftigt, wegen der Situation vor Ort, aber auch wegen der Situation in den Ländern, aus denen wir stammen. Zusammen mit Papst Franziskus und der ganzen Kirche haben wir darum gebetet, dass diese Bedrohung vorübergeht.

Während der Zeit der Schliessung haben die Studenten den Studienstoff on line zugestellt bekommen; die meisten Examen wurde ebenfalls on line abgehalten. Am Schluss konnte schliesslich alles rechtzeitig und ordnungsgemäss  abgeschlossen werden.

Das Akademische Jahr 2019/2020 begann mit 78 Studenten und 15 Brüdern der famiglia stabile. Nach Abschluss des Jahres verlassen 29 Brüder das Kollegium;  wir erwarten 19 neue Studenten. Wir wissen allerdings nicht, wann sie nach Rom kommen können; dazu sind die derzeitigen Verhältnisse auf der Welt zu kompliziert. Wir hoffen, dass sich mit der Hilfe Gottes alles gut ergeben wird.

Foto Br. Agostinho Augusto OFMCap – https://flic.kr/s/aHsmP1316o

Foto Br. Paweł Teperski OFMCap - https://flic.kr/s/aHsmNZTXye

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 Juli 2020 08:00